Waischenfeld

Romantische Täler, trutzige Burgruinen. Einmalig in Deutschland!

Unser kleines Städtchen Waischenfeld liegt, umrahmt von Felsen und Burgen im oberen Wiesenttal. Der staatliche Luftkurort wird vom “Steinernen Beutel”, einem Turm der ehemaligen Burganlage, überragt, der das Wahrzeichen von Waischenfeld darstellt. Der mittelalterliche Stadtkern beheimatet reizvolle Fachwerkhäuser. Im Umland finden Sie faszinierende Tropfsteinhöhlen und zahlreiche Burgen inmitten der malerischen Landschaft der Fränkischen Schweiz.

Mit der Burg Rabeneck, der Burg Waischenfeld und der Burg Rabenstein gibt es gleich drei sehenswerte Burgen in unmittelbarer Umgebung, die Sie bequem zu Fuß von unserem Hause aus erreichen können.

In den letzten Jahren sind in der Umgebung von Waischenfeld viele Felsen für den Klettersport erschlossen worden. Die meist eher niedrigen Wände fordern jedoch gehobenes Kletterkönnen.

Von der Tourist-Info Waischenfeld werden seit einigen Jahren Brauereiwanderungen angeboten, die sich mittlerweile zu einem Wanderhighlight der Fränkischen Schweiz entwickelt haben.

Auch wenn unsere Stadt Waischenfeld mit ihren 3400 Einwohnern nicht groß ist, finden Sie doch alles was man braucht –  Lebensmittelmarkt, Bäckerei und Metzgerei, Bekleidungsgeschäfte, Tankstelle; Sparkasse und Raiffeisenbank jeweils mit Geldautomaten. Auch haben wir im Ort einen praktischen Arzt sowie einen Zahnarzt.

Highlights ganz in unserer Nähe

  • Höhlen, Burgen, Ruinen, Schlösser, Mühlen
  • Klettern, Kajakfahren, Baden, Entspannen
  • Radeln, Fliegenfischen, Rodeln (auch im Sommer!)
  • Für Kids: Spielplätze, Reiten uvm.
  • Wald – Wasser – Wandern
  • Urlaub genießen in schönster Natur und Lage